Dr. med. Thomas Nauhauser
HNO-Arzt, Stimm- und Sprachstörungen, ambulante Operationen, Audiologische Schwerpunktpraxis

Praxisinhaber


Transparenz und Vertrauen zwischen Patient und Arzt schafft eine ausgezeichnete Basis für einen erfolgreichen Be­hand­lungs­ver­lauf. Des­halb finden Sie auf dieser Seite nähere In­for­ma­tio­nen über meine Qualifikationen und meinen beruflichen Werdegang:



Vita

Dr. med. Thomas Nauhauser

  • Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Facharzt für Anästhesie und operative Intensivmedizin
  • Stimm- und Sprachstörungen, ambulante Operationen
  • Audiologie und Neurootologie

Zur Person

  • Geburtsdatum: 24. März 1962
  • Geburtsort: Schaffhausen/Saar

Schule

  • 1968 - 1972 Grundschule St. Ludwig, Saarlouis
  • 1972 - 1981 Staatl. Gymnasium Am Stadtgarten, Saarlouis
  • 1981 Abitur

Studium

  • 1981 - 1987 Medizinstudium an der Universität des Saarlandes, Homburg
  • 1987 Approbation als Arzt
  • 1984 - 1988 wiss. Mitarbeiter der Fachrichtung 3.1. Anatomie der Universität Homburg, Arbeitsgruppe Prof. Dr. P. Mestres

Beruflicher Werdegang

  • 1988 - 1991 Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin der St. Elisabeth-Klinik Saarlouis (Chefarzt Dr. K. J. Meyer)
  • 1990 Dissertation über das Thema "Einflüsse des endokrinen Status auf die Morphologie der Area Postrema der Ratte - Rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen" und Promotion zum Dr. med.
  • 1990 Fachkunde "Rettungsdienst"
  • 1991 - 2000 HNO-Abteilung der Caritas-Klinik St. Theresia, Saarbrücken (Chefärzte Prof. Dr. H. Maurer und Prof. Dr. A. Rauchfuss)
  • 1994 Anerkennung als Facharzt für Anästhesie
  • 1996 Anerkennung als Facharzt für HNO
  • 1998 - 2000 Leitung und Neuaufbau der Abteilung für Audiologie und Neurootologie der Caritasklinik Saarbrücken
  • 1999 Akupunktur-Diplom der Deutschen Gesellschaft für Akupunktur und Auriculomedizin
  • 2001 Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachtherapie
  • seit Januar 2001 niedergelassen als Facharzt für HNO in Saarlouis
  • 2010 CRM-Fachqualifikation für Reisemedizin